Sonntag, 25. Juni 2017

#100Days100Blocks2017 | Teil 2 - Blöcke 26 bis 50

Halbzeit! Jippie! Tag 50 ist erreicht und somit die Hälfte der 100 Blocks gezeigt. Die einzelnen Blocks stehen ja alle auf Instagram (gesammelt unter dem Hashtag #100Blocksbyphiundlu) Darum beschränke ich mich hier mal auf ein "Gruppenbild".  Als Hintergrund für das Quilttop werde ich wohl ein grau nehmen. Wahrscheinlich wird es Pewter von Kona Cottton Solids Die Farbe habe ich schon als Binding genutzt und ich finde bei den vielen bunten Farben so ein ruhiges Grau ganz fein. 


Bin immer noch erstaunt wie unterschiedlich die Blöcke doch sind. Es gib auch schon ein paar Kandidaten die ich nicht unbedingt noch mal unter der Nadel haben muss. Naja zumindest nicht sofort. Soll heissen eine Wiederholung der 100 Blöcke ist nicht ausgeschlossen ... aber ... manche Blöcke sind doch schon ein klitzekleines bissen ...ähm.. "anstrengend". Nummer 50 (unten rechts) zum Beispiel. Gefühlt zwölfdrillionen Kleinteile und viel zu viel Nahtzugaben. :) 


Trotzdem freu ich mich über jeden einzelnen Block und ebenso darüber das dieser kleine Stapel wächst. So langsam wandern meine Gedanken auch immer wieder zu dem Punkt wie das "Ding" gequiltet werden möchte. Hmm... Mein persönlicher Angstgegner beim nähen eines Quilts. Bislang hab ich nur Quadrate, Rechtecke oder Dreiecke zu einem Quilt verarbeitet, einfach weg halt. Und diese dann einfach entlang der Nähte abgesteppt. Mal schauen was ich hier mache. Hab ja noch ein wenig Zeit. ;) 

Wünsche euch einen schönen und entspannten Tag 
herzliche Grüße
Yvonne

Dienstag, 20. Juni 2017

English Paper Piecing | eppParty Teil 1


Ein weiteres Projekt was in diesem Jahr gestartet ist, ist die #eppParty von Mister Domestic und Pat Bravo. Die beiden stellen alle 2 Wochen einen neuen Block vor, der dann per Hand zusammengenäht wird. Beim englisch paper piecing wird eine Schablone mit Stoff bezogen, die Teile zusammengenäht und hinterher werden die Schablonen wieder entfernt. So die Kurzfassung. 


Nun scheiden sich bei den Worten "per Hand zusammennähen" wahrscheinlich schon die Geister ;) Ich gehöre wohl zu der Seite die das Nähen mit der Hand total entspannend findet. Und überaus praktisch da man es quasi überall hin mitnehmen kann. 
Für Balkon, Garten, Sofa oder unterwegs. Denn alles was man braucht sind Nadel, Faden, Schere und natürlich die Stoffstücke. Ach und Stoffreste kann man da auch ganz wunderbar für nehmen. 
Aber zurück zur eppParty. Mittlerweile läuft Woche 8 und somit Block 4. Auf Instagram hab ich schon einige Bilder zur Entstehung der einzelnen Blöcke gezeigt. Unter dem Hashtag #phiundluateppparty findet man alle Bilder. Die gesamten Bilder aller Teilnehmenden unter #eppparty.




"Thirds Beauty" Block 3 gearbeitet aus dreiteiligen Hexagon


Der aktuelle Block 4 heißt " Plus and Plus" und wird aus kleinen Häusern gearbeitet. 


Oben links ist Block 1 "Hexie´s Madness" genäht aus 68 1" Hexagon. Bis jetzt mein liebster Block gefolgt von den Hexagon thirds aus Block 3. Oben rechts ist ein Block aus Quadraten und Dreiecken "Equilateral"und auf meinem eigenen kleinen Beliebtheitsranking auf Platz 4. 

Nächsten Montag gibt es Block 5 und ich bin schon gespannt was da so kommt. Die Stoffe ziehe ich für dieses Projekt willkürlich pro Block aus dem Regal. Erst hatte ich einige kleingemusterte Stoffe/Reststücke rausgesucht die sich dann durch die gesamten Blöcke ziehen sollten aber so Aktionen wie das Fussy Cutting aus Block 2 haben das dann doch geändert. 

Wünsche euch einen schönen Dienstag.
Herzliche Grüße
Yvonne

Freitag, 9. Juni 2017

#100Days100Blocks2017 | Teil 1 - Blöcke 1 bis 25


Bereits seit dem 01.Mai läuft die Aktion #100Days100Blocks2017 über Instagram. 
Genäht werden die 100 Blöcke aus dem Buch "Tula Pink´s city sampler: 100 modern quilt blocks".
 


Das Buch steht hier schon seit einer Weile im Regal, bisher ungenutzt, also warum nicht einfach mal die Herausforderung annehmen und die 100 kleinen Quadrate mitnähen. Stoff liegt auch genug im Regal und Spaß, Freude und Lust auf Patchwork ist seit dem Start vom #6Köpfe12Blöcke QAL (dazu demnächst mehr) eh da. Heute hab ich mir die ersten 25 Blöcke geschnappt und werde eine kleine Reihe starten um den Quilt auch hier im Blog festzuhalten. 


Da die Aktion bzw. meine Teilnahme recht spontan war nehme ich für den Quilt Stoffe auf meinem Regal. "use what you have" Bis jetzt gefällt mir das sehr gut und ich bin gespannt auf das fertige Quilttop. Um nicht in Zeitnot zu geraten versuche ich immer ein paar Tage "auf Vorrat" zu haben. Falls ich es zeitlich mal nicht an die Nähmaschine schaffe. 
Die kleinen Quadrate sind einfacher als es manchmal auf den ersten Blick erscheint. Manche brauchen etwas mehr Zeit wie andere - bei der Stoffwahl, dem Zuschnitt oder beim nähen.
Aber Spaß machen sie alle. 






Alle Infos zur Aktion #100Days100Blocks2017 findet ihr direkt bei GnomeAngel
Den 2. Teil gibt es hier dann nach den nächsten 25 Blöcken. 
Aktueller Stand: Tag 34 und 38 fertig genäht
Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!
Bis bald und herzliche Grüße
Yvonne


Mittwoch, 13. April 2016

Das Kusinchen

Heute möchte ich euch das neue eBook von MelFei vorstellen. 
"Das Kusinchen" ist eine Umhängetasche die sich gut als Alltagsbegleiterin nutzen lässt. Sie hat eine schöne Größe und somit Stauraum für allerlei Kram.

Die Klappe und die Rückseite der Tasche besteht aus einem Schnittteil und gibt ihr daher einen gewissen Look. Natürlich sind hier den Variationsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. 


Innen gibt es gleich 2 Innenfächer. Ein Einschubfach und davor ein Reißverschlussfach. 

Durch einen verstellbaren Gurt lässt sich die Tasche auch quer tragen. Die Karabiner sind dabei nur optional, es geht natürlich auch ohne.



"Das Kusinchen" lässt sich recht schnell und einfach nähen und ist somit auch für Anfänger gut zu meistern.  Mehr Infos zur Tasche findet ihr direkt bei MelFei auf dem Blog (dort gibt es auch weitere Designbeispiele)  und das eBook gibt es bei DaWanda oder der Ebookeria
Wünsche euch noch einen schönen Tag. Ist Bergfest auf dem Weg zum Wochenende. ;)
Herzliche Grüße 
Yvonne