Donnerstag, 3. Juli 2014

Ein halbes Jahr.....

.... ist nun schon vorbei und der 365TageQuilt ist somit zur Hälfte fertig. Na gut zumindest die Vorderseite. ;)  Gestern habe ich die fehlenden Quadrate aufgeholt und heute habe ich alles zusammengenäht. Nun sind auch die einzelnen Streifen als ganzes vereint. 

Ist schon ein verdammt tolles Gefühl.

Mittlerweile sind aus einem Startquadrat 180 Quadrate geworden 
und die Größe von 11,5x11,5cm auf 152x122cm gewachsen.
Stand: 29.06.2014



Die Designwand hab ich auch wieder aktualisiert. 
Und nun werd ich mal zur HalbjahresParty zu Ulli rüber gehen. :) 
Habt einen schönen Tag! 
Herzliche Grüße
Yvonne

Mittwoch, 25. Juni 2014

Miniorganizer ... Taschenspieler II

Kaum zu glauben aber heute ist der letzte Taschenspieler an der Reihe. Bin ja schon ein wenig traurig, so ein bisschen, denn ich muss auch sagen das ich im Moment grad keine Taschen mehr nähen mag. So irgendwie. Aber bald ist ja Sommerpause. :) Jaaaa Phi & Lu macht bald Sommerpause aber dazu dann demnächst mehr. Nun erstmal zurück zum Miniorganizer. Mit einer der Favoriten der CD. Warum sind meine Lieblingstaschen dann alle am Ende??? dachte ich am Anfang. ;) 
Nun sind aber alle Taschen genäht - ich habe es doch wirklich geschafft alle 12 pünktlich fertig zu bekommen.


Die Stoffauswahl ging überraschender Weise relativ schnell. Ohne weiteren Plan hüpften die Igel aus dem Regal und dazu gesellten sich binnen 2-3 Minuten ein wenig Rom-Taschenstoff für den Boden und ein weiteres Reststückchen vom Karowollstoff. 
 

Beim RV einnähen immer schon aufpassen das die Igel nachher nicht Kopfstand machen. ;) 
Den RV habe ich auch hier wieder verstürzt. 


 Innen ein einfaches Einsteckfach mit KamSnap geschlossen.


Muss ich erwähnen das ich wieder Paspeln eingenäht habe??? 
Mein Fazit zum Miniorganizer:
An manchen Stellen etwas frickelig weil kleine Teile und nicht viel Platz aber da gab es schon "schlimmere" Stellen die ich nähen mußte. Anfänger sollten vielleicht schon die ein oder andere Tasche mit einem Reißverschlussseitenring genäht haben. 
Ansonsten hatte ich keine Probleme und war auch relativ schnell fertig.

Noch mehr Miniorganizer gibt es diese Woche bei Emma und bei Farbenmix noch eine Überraschung für alle die beim sew-along mitgemacht haben. 

Wünsche euch einen schönen Tag 
Herzliche Grüße
Yvonne

Samstag, 21. Juni 2014

Picadilly

Im letzten Post hatte ich es ja schon angekündigt es kommt eine weitere Tasche. Und wieder nach einem neuen eBook von Pattililly. 
Diesmal ist es eine ganz kleine Tasche.
Beim Zuschnitt habe ich mich für die runden Klappen entschieden, im Schnitt ist noch eine weitere Variante enthalten. Diesmal habe ich mich farblich sehr zurückgehalten. Nur im Futter durfte es etwas bunter sein.



Der Schnitt läd zum Spiel mit den Paspeln ein, hier passend in schwarz. 
 



Bei Pattililly findet ihr noch einige andere Beispiele sowie auch die andere Klappenvariante. Und natürlich auch das eBook zum Schnitt. 

Herzliche Grüße und euch ein schönes Wochenende 
Yvonne

Donnerstag, 19. Juni 2014

Ruckililly

Die liebe Pattililly hat mich vor einer Weile angeschrieben und gefragt ob ich ihr ein Designbeispiel für ihren neuen Schnitt nähen kann. Mit Paspel. Da konnte ich nicht nein sagen denn Paspeln und Taschen mag ich einfach. ;)

Entstanden ist so irgendwann zwischen dem Rucksack, der TabHülle und der Kugeltasche ein Ruckililly Rucksack. Eigentlich ist der Schnitt wandelbar vom Rucksack zur Tasche und andersrum aber ich habe mich nur für die Rucksackversion entschieden. 
Statt Schrägband habe ich Paspeln verarbeitet und so sieht das gute Stück aus:






Der ein oder andere hat die Bilder vielleicht schon bei Patti auf dem Blog gesehen denn dort wurde die Tasche schon vorgestellt. Bin da etwas spät dran hier bei mir auf dem Blog. Aber im Moment wusel ich meist anderweitig durch die Gegend und so sieht mich der PC im Moment nur ab und an und nur für kurz. 

Aber zurück zur Tasche. Wenn man die Stoffaufwahl und die Vorarbeiten (Reißverschlussfächer) geschafft hat geht der Rest ganz gut von der Hand und die Anleitung ist auch super beschrieben. 
Wenn ihr euch das eBook anschauen mögt dann hüpft einfach mal zu Patti in den Blog oder direkt zum Shop
So und nun werde ich mich mal nach 3 Tagen abstinenz mal wieder in mein Arbeitszimmer und somit zu meinen Stoffen & Co. begeben. Und was liegt auf dem Tisch? Ein weiterer Schnitt für eine Tasche und da kann man wieder ganz wunderbar Paspeln einbauen. ;) 
Habt einen schonen (Feier-) Tag! 
Herzliche Grüße
Yvonne