Donnerstag, 21. August 2014

und dann hat es... rums... gemacht

Habt ihr sie schon gesehen, die neuen Webbänder von Sandra Lila-Lotta??
Carlitos Cameo rosa & green und Carlitos Wood plum
Sind die nicht toll?
 Hab mich gleich nach dem Auspacken schon in die beiden Cameo Bänder verliebt.
Da hat Sandra genau meine Farben getroffen... Punktlandung! 


 
War also klar das ich da irgendwas für mich draus machen musste.
So hat mein Telefon nun auch ein farblich passendes Kleidchen bekommen. Auf der Rückseite der Hülle ist noch ein Gummiband eingenäht das man bei Bedarf nach vorne holen kann damit das Telefon nicht aus der Hülle rutscht. Dafür habe ich das petrole Knopflochgummi von Farbenmix genommen - wegen der Farbe. ;)


Das Schlüsselband ist gestern aus einer kleinen Frustsituation entstanden denn im ersten Anlauf passte die Hülle nicht. Die Inspiration dazu kam direkt von Sandra die am Morgen auf ihrem Blog ebenfalls Schlüsselanhänger gezeigt hatte. Ausserdem brauche ich nach 4 Jahren mal wieder frischen Wind am Schlüsselbund. Hing dort doch immer noch das erste Band und das ist nun mittlerweile etwas angeschmuddelt. ;)


Kurz vor dem "Ich fang noch mal neu an" habe ich mir aber überlegt die Hülle einfach zu ändern. Da die Hülle im Sandwichprinzip genäht ist habe ich einfach den Seitenrand mit der Hand zusammengenäht und die Maschinennaht wieder aufgetrennt. Das brachte mir die fehlenden Millimeter und die Hülle passt. Und beim meditativen mit der Hand nähen gab es dann auch gleich Entspannung und Nervenberuhigung mit dazu.

Das ist somit mein Rums für heute... und ich glaub ich brauch aus der Kombi noch eine Tasche. 
Oder was meint ihr?
Noch mehr eigennütziges Rums sammelt wie immer die Muddi und die Webbänder findet ihr seit heute frisch im Farbenmix Shop

Herzliche Grüße
Yvonne

Mittwoch, 20. August 2014

Ferien....ende

Mhmm irgendwie fühlt sich der heutige Mittwoch wie Montag an. Liegt vielleicht daran das hier (nun endlich) die Ferien vorbei sind und die gewohnten Abläufe wieder in den Alltag einziehen. In meiner Blogabwesenheit ist hier hinter den Kulissen einiges passiert und ich freu mich schon darauf euch davon zu berichten. 
Meine to-post-Liste ist gut gefüllt und in den nächsten Tagen werde ich mich mal damit beschäftigen und den Blog ein wenig vorfüttern. Ja ehrlich so ganz wirklich und nicht nur theoretisch. ;)
Vorfüttern hatte ich eigentlich auch für die Ferien geplant. Wie gut das geklappt hat sehr ihr ja. *tzztzztz*


So lange Rede kurzer Sinn

Die Ferien sind beendet und ich bin wieder da, huhuu!
Wünsche euch einen guten Schulstart, Mittwoch oder was auch immer
Herzliche Grüße
Yvonne

PS Da fällt mir grade ein das ich eben in ein zwei drei Mails und Nachrichten doch wirklich einen guten Wochenstart gewünscht haben. Ähm ja.... that´s me!
*heute ist Mittwoch nicht Montag* *Mantra weiter aufsag*
Vielleicht doch noch einen Kaffee???

Donnerstag, 3. Juli 2014

Ein halbes Jahr.....

.... ist nun schon vorbei und der 365TageQuilt ist somit zur Hälfte fertig. Na gut zumindest die Vorderseite. ;)  Gestern habe ich die fehlenden Quadrate aufgeholt und heute habe ich alles zusammengenäht. Nun sind auch die einzelnen Streifen als ganzes vereint. 

Ist schon ein verdammt tolles Gefühl.

Mittlerweile sind aus einem Startquadrat 180 Quadrate geworden 
und die Größe von 11,5x11,5cm auf 152x122cm gewachsen.
Stand: 29.06.2014



Die Designwand hab ich auch wieder aktualisiert. 
Und nun werd ich mal zur HalbjahresParty zu Ulli rüber gehen. :) 
Habt einen schönen Tag! 
Herzliche Grüße
Yvonne

Mittwoch, 25. Juni 2014

Miniorganizer ... Taschenspieler II

Kaum zu glauben aber heute ist der letzte Taschenspieler an der Reihe. Bin ja schon ein wenig traurig, so ein bisschen, denn ich muss auch sagen das ich im Moment grad keine Taschen mehr nähen mag. So irgendwie. Aber bald ist ja Sommerpause. :) Jaaaa Phi & Lu macht bald Sommerpause aber dazu dann demnächst mehr. Nun erstmal zurück zum Miniorganizer. Mit einer der Favoriten der CD. Warum sind meine Lieblingstaschen dann alle am Ende??? dachte ich am Anfang. ;) 
Nun sind aber alle Taschen genäht - ich habe es doch wirklich geschafft alle 12 pünktlich fertig zu bekommen.


Die Stoffauswahl ging überraschender Weise relativ schnell. Ohne weiteren Plan hüpften die Igel aus dem Regal und dazu gesellten sich binnen 2-3 Minuten ein wenig Rom-Taschenstoff für den Boden und ein weiteres Reststückchen vom Karowollstoff. 
 

Beim RV einnähen immer schon aufpassen das die Igel nachher nicht Kopfstand machen. ;) 
Den RV habe ich auch hier wieder verstürzt. 


 Innen ein einfaches Einsteckfach mit KamSnap geschlossen.


Muss ich erwähnen das ich wieder Paspeln eingenäht habe??? 
Mein Fazit zum Miniorganizer:
An manchen Stellen etwas frickelig weil kleine Teile und nicht viel Platz aber da gab es schon "schlimmere" Stellen die ich nähen mußte. Anfänger sollten vielleicht schon die ein oder andere Tasche mit einem Reißverschlussseitenring genäht haben. 
Ansonsten hatte ich keine Probleme und war auch relativ schnell fertig.

Noch mehr Miniorganizer gibt es diese Woche bei Emma und bei Farbenmix noch eine Überraschung für alle die beim sew-along mitgemacht haben. 

Wünsche euch einen schönen Tag 
Herzliche Grüße
Yvonne