Samstag, 3. April 2010

Ein freier Tag...

.... ist super, besonders wenn frau endlich mal der Fantasie freien Lauf lassen kann. Gestern Nachmittag habe ich mir die Zeit mal wieder mit meinem Maschinchen und den vielen bunten Stoffen vertrieben. Schwup di wupp war der Nachmittag dann auch schon um aber pünktlich zum Filmabend (gestern haben wir Männerherzen geschaut) war es fertig. Ein Kissen und es ist super gemütlich. Was wohl mehr an der Füllung liegt als nur am Bezug *hihi*
Und ich hab es mir selbst ausgedacht, mit den Streifen und Flächen und so, ach wie schön. Ihr seht bin immer noch ganz hin und weg.

Nun aber will ich euch nicht länger aufs Foto warten lassen. Danach hab ich dann noch eine (für euch wahrscheinlich superlustige) Story. Aber erst das Foto:

Ja und dann war da noch die Geschichte von heute. Zuerst waren wir noch spontan beim Schweden (Stoff für die Sofakissen holen) und als wir dann nach Hause kamen dachte ich mir ich mach mal schnell das Foto vom Kissen (die Sonne schien gerade). Da war doch glatt eine Blattlaus auf meinem Kissen. Da dachte ich mir "du dummes Ding wo kommst du denn her". Bin dann vom Balkon wieder in Wohnzimmer schaue zu der Stelle wo der Osterstrauch "stand" (siehe Foto rechts) und da traf mich fast der Schlag - ALLES voller Blattläuse *greisch* Der Strauch, der Boden, die Wand, die Zimmerdecke, der Schrank überall saßen diese Viecher *arggghhh*
Während ich dann erstmal den Strauch rausgeschmissen hab, hat mein Mann mutig wie er ist :0) den Tieren mit dem Staubsauger den Kampf erklärt. Mittelweile ist unser Wohnzimmer Lausfrei - auf jeden Fall finde ich keine mehr - und mein Strauch ist auf dem Balkon. Das hat er nun davon *grmpf* Toll, da hab ich mich so schön gefreut mit den Eiern und Hasen und das der Strauch zartgrüne Blätter bekommen hat (echte Blätter keine Läuse) ;0) und nun steht der Teil meiner Osterdeko draußen (ohne Eier und Hasen) :0((
Mein Mann fragte dann nur wo ich den Strauch geklaut hätte - als wenn ich sowas tun würd und dann auch noch mit Läusen. *schüttel* Nee ich hatte ihn gekauft bei O*bi da war er aber noch Lausfrei. Die Tierchen sind schon mit Spüliwasser besprüht - bei solchen Sachen bin ich kein Tierfreund!

Ja so ist das hier im Hause, immer wieder was los. So bin dann auch wieder weg - den Rest vom Wohnzimmer wieder ordnen und dann noch zwei Osterüberraschungen nähen.
Ach und auf diesem Wege allen heutigen Geburtstagskindern eine HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Bei uns haben wir zwar keins, aber ich habe heute schon von zweien in den Blogs gelesen *winkewinke*

Frohe Ostern und lasst euch nicht (von Blattläusen) unterkriegen ;0) mitterweile kann ich schon wieder über das ganze Lachen.
Lieben Grüße

Yvonne

PS und DANKE für die lieben Kommentare zu meiner Tasche, ach die tun sooooo gut.


Kommentare:

  1. tolles Kissen gefällt mir sehr gut. Bin von Pattililly auf Deinen Blog gehüpft und damit ich nichts Neues mehr verpasse, habe ich mich bei Dir eingenistet.
    Ich wünsche Dir fröhliche Ostern.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frau Au., wußte gar nicht, dass Dir der Altbundeskanzler Kohl so sehr ans Herz gewachsen ist, dass Du ihm zum Geburtstag gratulierst.

    Nein im Ernst, das Blümchen sieht doch schon mal sehr nett aus.... könnten ja noch weitere folgen..... so für einen Quilt!?

    LG Rike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    toll ist dein Kissen und dann darf man auch vor Stolz platzen.
    Mit den Läusen ist echt ein bisschen ekelig.
    Wie gut, dass du so einen mutigen Känpfer an deiner Seite hast.

    Genieße die Osterfeiertage (auch ohne Strauß)
    Herzlichst Karen

    AntwortenLöschen
  4. Wow das Kissen ist genial....gefällt mir sehr

    viel spaß damit

    herzliche Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne