Donnerstag, 9. Dezember 2010

Kreativalarm!


Diese Woche habe ich mal was ausprobiert was ich schon lange mal machen wollte.
Oft hab ich es schon irgendwo gesehen und immer gedacht "Ohh toll ich auch!" Aber bis jetzt hat es nie geklappt.

Bestempeltes Geschenkpapier

Was man braucht:

schnuckelige Stempel - den Anlass entsprechend
buntige Stempelkissen
Geschenkpapier in Uni - bei mir ist es Packpapier. Bei beschichtetem Papier darauf achten das die Stempelfarbe auch haften bleibt sonst habt ihr eine riesiege Schmiererei und alles war für die Katz.
keine Hemmungen beim Stempeln :0)


Passend zur Jahreszeit waren bei mir meine liebsten Weihnachtsstempel dran.


Bäumchen und Frohes Fest


Und die Weihnachtsbande. Ich liebe sie!!

Die Stempel habe ich immer kreu und quer und in alle Richtungen aufs Papier gedrückt. Erst eine Farbe dann die andere. Klassisch in rot grün.

Und so hat man rucki-zucki günstiges wundertolles kreatives und einzigartiges Geschenkpapier. Hach und hatte ich schon gesagt das es auch riesigen Spaß macht????

So bis dann ich hab da heute noch sooo einiges vor.
Ganz liebe Grüße
Yvonne

Kommentare:

  1. tolle idee
    sieht super schön aus
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine tolle Idee und ich finds total schön..

    Liebe Grüße Yve

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Idee und dein Papier sieht super aus.
    Herzliche Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, tolle Idee! Das werde ich mir merken! Es ist wirklich klasse geworden!!!
    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Yvonne,
    ich wollte dir eben Bescheid geben. Das Päckchen für Kathi ist angekommen:-))
    Habe ich ganz schnell versteckt. Sie hat es angenommen und gar nicht gesehen, das es an sie adressiert war .....grins.
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  6. hi! sehr süß....und eine schöne idee........dabnke! liebe grüße nico

    AntwortenLöschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne