Mittwoch, 22. Juni 2011

Claire

Heute möcht ich euch mal die Claire etwas näher vorstellen. Hoffe das ich euch damit nicht langweile, aber seit einer Woche (ohh doch schon so lang?!?!) steht meine Maschine still und ich bin anderweitig beschäftigt.
Zum Beispiel mit Produktfotos.
Da hab ich heute mal was ausprobier und es wäre super wenn ich von euch mal ein Feedback bekäme. *büddebüdde*

Also zur Claire, tja was soll ich sagen, der Korpus ist aus Kunstleder und es ist auch nur eine Tasche aufgesetzt. Die Rückseite ist ganz schlicht, siehe unten. :0)
Der Blumenstoff und das Karo sind mit H640 hinterlegt und gedoppelt, das heißt innen ist die Aussenseite komplett grün Kariert.


Bei der Wahl des Schrägbandes hab ich am meine drei Jungs gefragt, ich selber konnte mich nicht ganz entscheiden ob nun das Braune oder doch lieber rosa kariert.
Und endlich hab ich mal ein Plätzchen für die tolle Samtborde gefunden.



Innen mit vielen Blümchen und Innentasche.


Die Rückseite wie oben erwähnt schlicht. Die Träger sind aus Kunstleder und Cord. Gefüttert mit dünnem Volumenvlies. Das Wenden der Träger ging doch besser als erwartet.

Und was sagt ihr nun zu meinen Bildern??
Da ich schon viel von weißen Hintergründen, Fotozelten und selbstgebastelten Kartonfotoboxen gelesne habe, hab ich mal heute die Aumannsche Variante ausprobiert.
An unserer Hauswand hängt noch so ein Wäscheleinending, wird eigentlich nur benutzt wenn Frau auf Fotos was hinhängen will, an der Wand.
Daran hab ich heute mal ne weiße Tischdecke (Ja so etwas hab ich, ich Spießer) ;0) drangehängt und diese dann über den Wäscheständer gelegt. Und schon hatte ich meine "Fotowand"

Ja so , aber nun her mit euren Meinungen.
So bis denne und liebe Grüße 
Yvonne

PS: Damit es ein bissel spannend bleibt stell ich mal auf Kommentarmoderation. *hihi* 

Kommentare:

  1. Schick, macht viel daher. Auf dem letzten Bild sieht man die Tischdecke garnicht, auf den anderen ganz dezent.

    Die Claire gefällt mir übrigens auch sehr.

    Liebe GRüße
    Kirsti

    AntwortenLöschen
  2. Super schön, die Tasche und die Fotos! Nichts lenkt ab! Klasse!
    ;O)
    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  3. Hallo yvonne , die Fotos sind richtig gut geworden eigentlich alle wobei mir das letzte noch besser gefällt als das erste. Da siehst du nix mehr vom Hintergrund . Toll gemacht.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Tasche und die Bilder sind auch gut! Ich bin bei Kleinkram mittlerweile auch auf weißes Tischdeckchen als Hintergrund umgestiegen, aber die hat noch viel Stickerei da sieht das noch nicht so "fachfrauisch" aus wie bei Dir ;-) Muss mal gucken, ob ich für die großen Sachen auch noch eine größere Decke im Schrank hab... vielleicht gaaanz hinten in der letzten Ecke... ? Ich bin ja so gar kein Tischdeckentyp, die kommen nur drauf wenn Besuch zum Geburtstags-Kaffee kommt ;-)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. also die idee mit der tischdecke finde ich auch gut!
    würde mich als potenzielle käuferin auf jeden fall ansprechen :-)

    glg, daniela

    AntwortenLöschen
  6. superidee um die fotos besser hinzubekommen.am besten find ich aber claire vor allem natürlich weil ich, nach meiner oma, so mit zweitem namen heiße.l.g.

    AntwortenLöschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne