Sonntag, 31. Juli 2011

My Aunties oder Sonntagsarbeit

Oh Mann, im Moment ist in meinem Kopf irgendwie nicht wirklich viel Platz für Kreativität. :0(
Dort sind zur Zeit einfach zuviele andere Gedanken unterwegs die ich leider nicht beiseite geschoben bekomme. Naja heute hat es wenigstens geklappt sie ein wenig wegzudrängeln, aber weg waren sie nicht.
Ich weiß auch nicht, geht das wieder weg?
Vielleicht mach ich mir auch wiedermal um ungelegte Eier einen Kopf, kommt auch mal vor, aber wenn dann sind das diesmal schon ganz schön alte Eier. *grmpf*

Eigentlich hab ich ja immer noch eine Tasche die ich hier zeigen wollte, aber ich möchte ja auch Text dazuschreiben und das fällt mir irgendwie auch schwer.
Ihr wollt soch keinen muffeligen, tröpeligen Kurztext, oder?
Wobei die Einleitung hier ja nun auch nicht grade der Kracher ist.
*grummel*

Nunja ich versuch den Mist in meinem Kopf mal kurz zu irgnorieren.

Heute hab ich mich mal den My Aunties Stoffen gewidmet.
Hach und ich kann nur sagen die machen Spaß (ja auch trotz blöder Gedanken dann ist wenigstens nicht alles so trüb) auch wenn ich am Anfang leichte Hemmungen und Fragezeichen zwecks Kombistoffen hatte.


So ein Bild wollt ich schon länger mal machen, ist lustig. :0)



Tja und das ist mein Tagwerk am heutigen Sonntag.
RV-Täschchen frisch bunt und tantig!
Die beiden dunklen Stoffe sind übrigens dunkelblau.
Den Farbton mag meine Kamera genausowenig wie zum Beispiel lila oder türkis. *seufz*

So nun hab ich für heute schon wieder genug geschaffelt, ich geh mal Wendeöffnungen schliessen.

Euch noch einen wundertollen Sonntag und einen guten Start in die Woche.
Liebe Grüße
Eure Yvonne

Kommentare:

  1. Die in der Mitte gefällt mir besonders gut! Schick sind die aber alle :)

    LG Fusselline

    AntwortenLöschen
  2. *kicher , mein Favorit ist auch das Mittlere. Das mit den doofen Gedankenn etc. kenn ich auch zu gut. Drück dir die Daumen, dass du bald wieder den Kopf für viel kreatives frei hast.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag das linke Täschlein und finde für gefühltes unkreativsein, sind die Täschlein alle verdächtig schön :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Yvonne , die Täschen jast du aber trotz der vielen alten Eier im Kopf ...lach gut hinbekommen.
    Ich denke aber das geht wieder weg , mach dir nicht soviel gedanken. Oder aber kläre/rede über deine dich ärgernden Dinge, dann ist der Kopf wieder frei.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Wochenanfang mit viel Sonne und guten strahlenden Gedanken.
    Lg Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Yvonne,
    wunderschön Deine Täschchen und die Farben bzw. Stoffe nur schön;))
    Ich wünsch Dir eine tolle Zeit, mit wenig blöden Gedanken und viel Kreativität!!!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde mich auch für das Täschchen auf der linken Seite entscheiden.
    Liebe Grüße
    Andrea♥

    PS: Mein Blog ist umgezogen,es würde mich freuen,wenn du auch mitkommst.

    AntwortenLöschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne