Dienstag, 10. Januar 2012

´ne Tasche oder die Erste 2012 oder #1/2012

Wer fleißig ist hat viel zu erzählen oder eher nicht!?!?! Mhmmm ... weiß ich eigentlich auch nicht aber ist auch egal. Ob fleißig oder nicht, zu erzählen habe ich jedenfalls was. :0)
Na und da nur erzählen ja ein wenig langweilig ist gibt es auch was zu gucken (für die Leute die einfach nur Bilder gucken in den Blogs. Ja, solche soll es geben, sagt man)

Aber nun zu der schon in der Überschrift angekündigten Tasche. Wie vielleicht schon einge erkannt haben ist es eine Urshult, die zweite die ich bis jetzt genäht habe. Schon bei der Ersten hab ich überlegt ob ich sie behalte weil mir die Form einfach gut gefällt. Ich mag das Bauchige. Aber dann ist es doch anders gekommen die andere kam in den Shop und wird nun anderweitig hoffentlich fleißig und gerne getragen. Aber zurück zu dieser Tasche #1/2012. Eigentlich könnte man sie auch "Egoist" nennen.


Warum??
Na weil ich sie behalte, darum! :0)
Mit dem Gedanken "Ich brauche mal wieder eine neue Tasche!" schlag ich mich schon länger rum, aber wie das so ist man hat
a. eigentlich genug Taschen
b. eigentlich gar keine Zeit für sich selber zu nähen
c. Frau kann sich nicht entscheiden welcher Schnitt
d. ich sag nur Stoffauswahl!! ;0)

Jaja, Frauen halt. *g*
Dann aber ist bei meiner Luna der Zipper vom Reißverschluss abgesprungen *grummel* und es war besiegelt - eine neue Tasche muss her. Der RV geht zwar noch aber man muss beim schliessen immer darauf achten das man den Zipper nicht wieder in der Hand hat. Da werd ich wohl mal die Stopper ändern müssen. (so zur Info: es ist ein fertiggekaufter dicker teilbarer PlastikRV einer bekannten Marke)

Öhhmmm ja ich schweif schon wieder ab *flöt* Sorry!

Nunja und irgendwann nach gefühlten Ewigkeiten und umkrempeln des Stoffregals kam dann dieses Urshult zustande. Aus wunderbarem Cord, ein paar herzigen lila Vögelchen und dem Rest eines lang gehüteten Miller-Schätzchens. Sterne dürfen im Moment auch nicht fehlen. *flöt*


Der Kreisschneider kam auch wieder zum Einsatz. Bei Gelegenheit stell ich ihn mal vor. Noch ist er etwas schüchtern. ;0)


Innen hab ich gesteppte Vögelchen und noch mehr Sterne. Die Innentasche hab ich mal über die ganze Breite geschnitten und dann abgenäht so das ich nun drei Fächer habe. Einen Schlüsselkarabiner gibt es auch.
Das Innenfutter habe ich einfach mit Volumenvlies zusammen abgesteppt, in Quadrate, so einfach dem Muster nach. Mehr Einlage hat die Tasche nicht - ausser die Klappen da hab ich Thermolam drin versteckt. :0)


Ich weiß auch gar nicht welche Seite ich schöner finde. *grübel*
Ach so geplant war eigentlich nicht das sie für mich ist, aber wärend des Nähens kam immer wieder der Gedanke "Die behalte ich!" Erst zaghaft und nach einer Weile - und ein paar aufgetrennten Nähten - (ich dag nur Taschendeckel und offene Stelle) dann entschlossener.

Neue Label hat Frau auch - naja eigentlich nicht großartig anders als die alten nur andere Farben.


Hier sieht man auch die Farbe vom Cord recht gut.
Es kommen bald übrigens noch mal Teile mit lila Vögelchen & brauner Cord und brauer Cord & grüne Sterne, nur mal so zur Vorwahnung. Irgendwie kann ich es im Moment ganz gut angeschnittene Stoffe zügig zu verarbeiten. Und diese Kombi hat es mir irgendwie angetan, weiß auch nicht warum. *schulterzuck*
Achja den verstellbaren Gurt aus lila Baumwollgurtband könnt ich auch noch der Vollständigkeithalber erwähnen. Erledigt. :0)

Ich glaub da kommt nochmal eine Urshult, bald, wie gesagt ich mag den Schnitt.
Ja und nun soll es das auch schon wieder gewesen sein für heute. Reicht ja auch erstmal oder?
Heute war übrigens Nähfrei, dafür hab ich heute mal Fotos gemacht. :0)

So ich sag dann mal bis bald und lasse mal
herzliche Grüße da
Eure Yvonne

Bezugsquellen:
Schnitt Urshult über Farbenmix,
Cordstoff über DaWanda,
Vögelchen und Sterne über Aladina,
MillerStoff gut abgelagert aus dem Regal. :0)

Kommentare:

  1. Die Tasche ist einfach genial und wunderschön.
    ♥-liche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh so eine schöne Tasche-mhh, ich glaube ich brauche auch eine. ABER: a/b/c/d :o)
    LG, Antje

    AntwortenLöschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne