Mittwoch, 11. April 2012

Froschkönig

Gestern entstanden eine frühlingsgrüne Tasche mit lange gehütetem Froschkönigstoff.



Geknipst in der Abendsonne und mit dem letzten Rest Energie die der Kameraakku noch hergab. *gnarpf*


Eine Kombi aus grünem Bioleinen, dem schon erwähnten Streichelstöffchen und ein wenig Spitzenborde.
Für die Sicherheit gab es noch Reflektorpaspel und ein Steckschloss.


Innen ganz Mädchen - oder Prinzessin????


Eine der Seiten - die mit KamSnaps zusammengefasst werden können - ist noch verziehrt mit zwei Webbändern.

Schöne Tasche, schöne Größe, schöner Schnitt, mag ich machen wir mal wieder. :0)

Tja und dann hät ich da noch einen kleinen Beitrag zum Thema
Dinge die das Leben nicht braucht!

Da stand ich heute in der Bank am Geldautomaten und half dem Kind beim Taschengeld abheben vom eigenen Konto. Erst kommt das dann das und dann so und und und. Und wärend Sohnemann sein Geld fröhlich wegsteckte wollte ich auch noch Geld holen, nach den Feiertagen ist unser Kühlschrankinhalt etwas geschröpft. Tja und dann stand ich da und der Bildschirm meinte: Bitte geben sie ihre Geheimzahl ein! Öhmmmmm ja  - ja die hat 4 Stellen - öhmmmm - nur welche??? - öhmmmm - weg!
Die blöde Zahl hat sich einfach so aus meinem Kopf geschlichen. Ich weiß sie nicht mehr! So ansatzweise und eine Zahl kam auch zweimal vor aber ich bekomm sie nicht mehr auf die Reihe. Das könnte grad fast alles sein. Natürlich liegt die doofe Nummer auch nicht mehr bei den Papieren, war ja auch klar! Und probieren bis zum abwinken ist da ja auch nicht. Tja ende vom Lied ist das Frau eine neue Karte braucht. :0(
Und ne neue Pin. :0( Wobei die alte ist ja eh verschwunden in den dunklen Ecken der Gehirnwindungen. *grmpf* Dabei hatte ich die alte sooooooo lange - seufz - ich werd also doch alt!
Setzt da etwa die Senilität schon ein?????

Geh noch ne Runde grummeln - über mich selbst. *tzz*
Passt auf eure Zahlen auf
Yvonne

Kommentare:

  1. Schicke Tasche! Das Grün ist toll und die Kombi mit der rosa Borte einfach klasse!

    Solche Pin-Erinnerungs-Probleme hatte ich auch schon, schlaf mal ein paar Nächte drüber, vielleicht kommt er wieder :-D

    LG Kirsti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    Die Tasche ist super schön!
    Das mit der Pin kenn ich zu gut nur stand ich im geschäft und konnte nicht zahlen! Grrrrr noch viel schlimmer! Aber gott sei dank war schwiema mit dabei die dann bezahlt hatte!
    Bis dann
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Tja, das kenn ich mit dem Pin. Ich habe erst unlängst eine neue bekommen, da ich eine neue Bankomatkarte erhalten habe. Und was tippe ich ständig ein... den alten Pin. Wetten, wenn du einen neuen, hast, dann tippst du automatisch den neuen ein....
    und 31 ist ja nicht alte.... hast wahrscheinlich einfach zu viel im Kopf, da muss halt was in die hinteren Ecken weichen ;)

    AntwortenLöschen
  4. ganz ehrlich, das mit der Pin hatte ich schon ein paar Mal wo ich noch mein eigenes Konto und wir noch nicht mal Kinder hatten und das war vor 10 Jahren. Nix mit senil, wenn die Nummer weg dann ist sie auch weg unwiderbringlich. Die jetzige Pin haben wir schon ewig, aber auch da musste ich schon ein paar mal meinen Mann fragen. Die Tasche finde ich sehr schön. Viel Spass damit
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Mein Mann hat doch tatsächlich vor vielen Jahren ein Konto aufgegeben, dessen Geheimzahl die 8000 war!!! Wie kann man nur, bei so einer tollen Zahl??? .....
    Die Tasche ist super süß, besonders der Stoff, ist das ein Japaner?
    Grüße Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Stoff ist vom Kokka. Mittlerweile lag der nun schon ein gutes Jahr wohlbehütet im Stoffregal.
      Herzliche Grüße
      Yvonne

      Löschen
  6. Oh, die Tasche ist wirklich sehr schön.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. die tasche ist ein traum
    gefällt mir richtig gut
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne