Donnerstag, 24. Mai 2012

Es waren mal zwei Badetücher....

.....denen war im Schrank ganz furchtbar langweilig. Zwar lebten im Schrank auch noch andere Badetücher, aber irgendwie sehnten sich die beiden nach etwas Neuem. Etwas anderem. Dann eines Tages die Beiden wollten die Hoffnung auf Veränderung schon aufgeben ging auf einmal die Türe auf und jemand suchte nach Etwas. "Nanu???" dachten sich die Tücher, "sonst sind doch immer die Oberen dran!?!?!" Da sie ihre Chance witterten schmissen sich die beiden in die suchenden Hände, wurden begutachtet und aus dem Schrank befördert. Ein sehr kurzes "Tschüss!" an die anderen Hand- und Badetücher und schon war der Schrank wieder verschlossen.

Den beiden Badetüchern war schon ein wenig mulmig, was würde nun geschehen?? Oje hoffentlich war es die Richtige Entscheidung, oder hätten sie lieber bei den Anderen bleiben sollen???

Sie wurden ausgebreitet mit Folie belegt und an andere feinere Tücher gehalten. Manche dieser Tücher hatten die beiden Badetücher schon mal auf der Wäscheleine beim trocknen getroffen. "Ach Mensch schau mal den Streifen kennen wir doch aus dem Trockner, na das ist ja ein Ding!!" 

Was nun mit den Badetüchern geschah überspringen wir mal, na sagen wir mal es war ein wenig picksig....

Als die Beiden nach einem langen unruhigen Schlaf wieder wach wurden fühlten sie sich irgendwie ANDERS. Und es fühlte sich gut an....und irgendwie nicht mehr nach Zwei sondern wie EINS.
Und siehe da aus den beiden ist ein Bademantel geworden.
Endlich waren sie anders und irgendwie neu. :0)



Ein Bademantel nach den neuen Schnitt von Julia.
Genäht wie oben erzählt aus zwei Badetüchern aus dem Handtuchschrank.
Kombiniert mit ein paar Streifen. Die Nähte habe ich teilweise mit Schrägband "versteckt"
Nix zu meckern am Schnitt und wenn die Stoff-Frage erstmal geklärt ist, ist man auch ratz fatz fertisch.
Danke fürs testen lassen!!! :0)

Das E-Book bekommt ihr ab sofort bei Julia, entweder über DaWanda oder zum sofort runterladen in ihrem neuen Shop. Falls es euch über die Feiertage an die Nähmaschine zieht. ;0)

Hoffe euch hat meine kleine spontane Geschichte gefallen.
Herzliche Grüße
Yvonne

Kommentare:

  1. Super, der ist ja richtig toll geworden.
    Sieht richtig schön kuschelig aus.
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. super idee!!! wie passend, solche handtücher im schrank übrig zu haben! :)

    AntwortenLöschen
  3. Super geworden, ein Sahneteilchen sozusagen! Gut gemacht. Weiter so.

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Na die Badetücher hast Du glücklich gemacht... :-) Und den neuen Bademantelbesitzer ganz bestimmt auch! Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  5. Knuffeliger Bademantel. Viel, viel schöner als die, die man so kaufen kann. Ich nehm auch immer "fertige" Hanttücher zum Nähen. Da gibts die schönsten Motive :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Yvonne,

    süüße Geschichte und super Bademantel.
    :-) Liebe Grüße, Julia

    PS.: Da bereue ich es fast, dass ich den Schrank erst kürzlich (ohne nach Nähabsichten Ausschau zu halten) leer geräumt habe ...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Yvonne,
    der Bademantel ist der KNALLER ! Die Stoffe, die Farben und die liebe zum Detail, einfach nur grandios.
    Herzliche Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. klasse sowohl bademantel als auch geschichte :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Geschichte und toller Bademantel ;-)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  10. *lach* genial!!!! geschichte als auch bademantel *schmunzel*
    ich bin mir sicher, die zwei badetücher freuen sich nun des lebens, weil sie ein bademantel geworden sind und plaudern fröhlich mit dem anderen stoff ausm trockner ;-) *kicher*

    lg, daniela

    AntwortenLöschen
  11. Suesse Geschichte u man sieht garnich das es mal 2 Badetuecher waren :) Sehr schoen geworden.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo!
    Muss man bei Handtüchern auf den Fadenlauf achten?? Würde auch gern aus einem Badetuch einen Bademantel für mein Dezemberkind ;-) nähen!
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      ich habe bei den Handtüchern mehr darauf geachtet das es vom Schnitt her alles drauf passt und das Muster aufgeht.
      Herzliche Grüße
      Yvonne

      Löschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne