Mittwoch, 9. Mai 2012

Schweigsam

Ihr habt bestimmt schon gemerkt das ich im Moment nicht viel zu erzählen habe, oder?
Am Wochenende war bei uns im Dorf wiedermal der Lütgenbremer Klüngel. Auch in diesem Jahr hatten wir wieder einen Stand. Meine genähten Sachen fanden alle einen Platz im Koffer. :0)

Das Wetter war a....kalt aber wenigstens größtenteils Trocken. Das sah am Tag zuvor noch ganz anderes aus. Puh!



Das Büchlein hab ich von unserer Standnachbarin (die auch in unserer Straße wohnt) geschenkt bekommen. Hatte noch nicht die gelegenheit darin zu lesen aber ich bin schon ganz gespannt. Ob es wohl früher andere Tipps gab als heute?? 

Herzliche Grüße
Yvonne 

Kommentare:

  1. Da bin ich aber auch gespannt, ob früher anders genäht wurde bzw. ob es andere Tricks gab. Immerhin gabs dazumal nicht so viel Zubehör, wie heute das die Arbeit erleichtert. Vielleicht könnte man wirklich so einiges doch wieder wie früher machen???
    Du mußt unbedingt dann berrichten
    lieber Gruß
    dh

    AntwortenLöschen
  2. Der Markt iss doch trocken geblieben so wie ichs versprochen habe ;) hoffe es war noch schön .
    Ja was in dem Büchlein steht kannste ja mal weitergeben , falls da brauchbare tipps oder irgendwelche Kuriositäten zu finden sind.
    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wie coll! Na da steht sicher nicht von bunten Webbändern oder Stylefix drin *g* bestimmt interessant.
    Liebst, Kaddi

    AntwortenLöschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne