Montag, 25. Juni 2012

Collegebag Juniz oder ich glaub ich bin verliebt

Hach ja, manche E-Mails verursachen hier doch den ein oder anderen Kikser. :0)) So auch letzte Woche als eine kurze knappe Mail von Claudia ins Postfach flatterte. Magst du? Hast du Lust? Na und ob!! 
Das Puzzle was darauf folgte habe ich ja schon gezeigt. Uhiii watt für´n Schnitt, aber Daumen hoch inkl Nahtzugabe (das liebe ich ja!!!) und OHNE Bruch!!! Juhuu! Also erstmal geklebt und geschnitten und dann das ganze prozedere vors Stoffregal geschleppt. Mein erster Gedanke war "Mist, DutchLove kannste knicken!" *grummel* Also brauchen wir was anderes. Gut dann halt Cord petrolfarben, den schönen breiten kuscheligen.... ähh ja... hach da könnt ich noch mal was von bestellen....öhmm ich schweife ab...tschuldigung. :0) So und dann stand oder saß ich vor meinem Regal und alles an Stoffkombis war nur mhmm...naja....geht so...och nööö....weiß nicht... *grmpf* Darum erstmal ne Nacht drüber schlafen......
 
Ich sags euch das wirkt wunder! Denn auf einmal war er da der Gedanke....Kleeherzen in braun zum Cord???? Passt das??? UND WIE!!! Geht Jersey bei einer Tasche?? Immerhin steht ja in jedem E-Book KEINE dehnbaren Stoffe! Mhhh... geht aber doch! Ich liebe es!! Das mach ich nochmal. :0))
 Aber genug geplaudert hier erstmal die - schon erwarteten winke Frau Muddi!! - Bilder. Mal wieder das ein oder andere mehr. *flöt*










So aber nun mal zur Tasche. 
Wenn man mit dem Puzzeln und schnippeln erstmal fertig ist (was man ja nur einmal machen muss im besten Fall) ;0) Folgt ein etwas längerer Zuschneideakt, gefolgt von ein wenig Bügelei. Persönlich mag ich aber diese Art von bügeln und somit verstecken sich in meiner Tasche neben H640 auch einige H250er, im Seitenstreifen sogar doppelt. 
Dort angekommen geht der Rest fast ratzfatz, ausser!! man braucht wie ich etwas länger mit der Feinarbeit und fängt erstmal an zu häkeln. Wobei diese tollen Herzchen ganz fix gemacht sind. :0) 

Die Tasche ist ordentlich groß, also einen Ordner findet ohne Probleme ein Plätzchen und lässt noch Platz für anderes. Die gut verteilten Taschen in groß, klein, geteilt und ungeteilt bieten auch für kleine Sachen einen Platz.
Meine Variante habe ich mit Klettband genäht, den man aber rechtzeitig unterbringen sollte sonst geht man mit dem Nahttrenner mal ein paar Schritte der Anleitung zurück und ja auch das dauert dann etwas länger. *flöt* 
Statt einer Paspel habe ich ein Schrägband mit Häkelborde eingenäht das Samstag praktischerweise "just in time" von Aladina eingetroffen ist. :0)
Was man auf den Bilder nicht wirklich sieht (ansatzweise auf dem Zweiten) ist das ich den Jersey abgesteppt habe, also das Muster in Quadraten. Durch das Volumenvlies kommt das ganze dann noch besser zur Geltung. Alle Jerseyteile sind übrigens mit H640 hinterlegt, und der Jersey ist sooooo kuschelig, wer ihn kennt der kann sich denken wie kuschelig die Tasche ist. *schmacht*
Tja behalten oder in den Shop, das ist nun die Frage, aber ich glaube die Entscheidung ist schon gefallen bevor die Tasche überhaupt fertig war. 

Wenn ihr auch eine Juniz haben wollt dann könnt ihr das E-Book am Morgen 27.06.2012 bei Claudia über den hauseigenen Shop erwerben.

So bin dann mal ne Runde kuscheln. 
Herzliche Grüße
Yvonne 

EDIT
Was ich noch ganz vergessen hab zu erzählen ist das der Schnitt auch für Männer gut geeignet ist und eigentlich auch eher dafür gedacht war. Naja gut..öhhm mögen Männer Herzen??? *gg*
UND was ich noch ganz toll find aber auch vergessen habe ist das man die Tasche gar nicht wenden braucht. :0) Das ist manchmal ja so eine Sache wegen der ganzen Einlagen die Frau so in die Taschen baut. *dumdidum*

Kommentare:

  1. Och, ist die schön geworden!!! So eine tolle Kombi! *hachz* Gefällt mir wirklich ausgesprochen gut!
    Ich hab auch mal Jersey in einer Tasche verarbeitet, man muss halt nur aufpassen, ihn nicht zu doll zu dehnen, dann klappts schon. Ja, und kuschelig!

    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, ist die Schön!!!! Genau meine Lieblingsfarben,... *verliebtbin* Ich glaube Juniz könnte gut meine neue Wickeltasche werden. War schon eine Weile auf der Suche nach einem schönen Schnitt. Kannst du mir verraten wie groß die Tasche ist?
    Alles Liebe
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Taschenkörper ist ca. 40x28cm. An der Taschentiefe kann Frau ja zur Not arbeiten aber ich denke auch als Wickeltasche ist Juniz gut geeignet.
      lg Yvonne

      Löschen
    2. Dankeschön!!!! Ich bin schon total überzeugt und scharre mit den Hufen *lach* Das einzig gute ist, das ich jetzt zwei Tage Zeit habe über die Stoffauswahl zu schalfen...

      Löschen
  3. boah wahnsinnnn so schön...ich bin noch nicht ganz fertig..heute Nacht wahrscheinlich..aber deine Tasche ist ein Traum...echt...boah :-)
    gglg emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie heute Nacht?!?! Na da bin ich aber mal gespannt. :0)
      ebenfalls gglg Yvonne

      Löschen
  4. Was tolle Farben. DIE ist toll geworden. Und der breite Cord ist ja auch ein absolutes Must-Have. :)

    Liebe Grüße
    StilDi

    AntwortenLöschen
  5. Wow ist die schöööööön...!!
    Boah, ihr seid alle so gemein mit der Zeigerei, hab mind. 5 ungenähte Taschen-eBooks hier liegen, habe meine "überflüssigen" Taschen gerade verkauft bzw. bin dabei und habe schon wieder dieses MUST HAVE Gefühl...! *soifz* ;-)
    GglG, Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich wollte ich schon seit zwei Taschen einen anderen Schnitt ausprobieren und nähen aber noch liegt er auf dem Tisch und wartet....
      glg Yvonne

      Löschen
  6. Noch so eine wunderschöne Juniz die ich schon hier in der Blogger-Welt bestaune ! So schön ! Das gesteppte ist eine geniale Idee.
    Herzliche Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab eben auch eine ganz tolle gefunden mit einer hammerg***en Schreibmaschine!! ;0)
      Liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  7. Eine wunderschöne Tasche, tolle Farben!!!
    Ich glaub ich muss endlich mal nähen lernen ;-)
    Liebe Grüßle,Denise

    AntwortenLöschen
  8. W-O-W, ist die ein traum!!! und die Häkelherzen dazu sind ja eine Wucht, ich bin schwer verliebt in deine Tasche! Und das Innere kann sich auch sehen lassen, so viele bunte itüpfelchen :)
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yvonne,
    ich mach's auch kurz und knapp: Ein Traum!
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  10. Wow,die Tasche ist ja ein Traum!
    Auf die Idee mit dem Jersey wäre ich nicht gekommen.
    Einfach nur schön!!!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Yvonne,
    deine Tasche ist ein Traum und das absteppen sieht klasse aus, hat sowas plastisches.........ich glaube eine große muss doch noch her.

    lG HEike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Idee mit der Mini-Version ist aber auch gut. :0) Ich glaub das mag ich auch mal puzzlen. *g*
      lg Yvonne

      Löschen
  12. wooooow ich glaub ich bin verliebt !
    einfach zucka Deine Juniz !!!
    und nee ich hätte bis jetzt nie geglaubt das das mit Jersey klappt ;0)
    Hammerschööön !!
    Liebe Grüße
    Mo

    AntwortenLöschen
  13. Oh ist die schööön! Da bin auch ich ganz verliept <3

    Gglg, Babs

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Yvonne,
    soooooo toll!!!! Superklasse Tasche, ob ich mich auch mal rantraue???
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnitt ist soweit ganz leicht, nur je mehr feste und dickere Einlage und Stoffe ins Spiel kommen desto kniffliger wird es.
      Hab ich eigentlich erwähnt das die Tasche gar nicht gewendet werden muss????
      lg Yvonne

      Löschen
  15. Ih mein gott, ist die toll!!! ich glaub die gefällt mir bisher am besten von allen die ich so gesehen hab, außer die von der macherin des schinttes natürlich *lach*

    super super super.. ich hab dich mal bei mir "eingebloggt", deine taschen sind ja wunderschön.. muss ich mal bissl stöbern gehen..

    liebe grüße alex

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schön Yvonne! Du bist die Taschenmeisterin ;0)
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  17. Einfach wunderschön! So viele tolle Stoffe, die du kombiniert hast. Und die vielen liebevollen Details, einfach toll. Ich muss sagen: Ich bin auch verliebt! ;-)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  18. Noch so ein wunderschönes Stück, da hat sich das Puzzeln doch mehr als gelohnt & unbedingt BEHALTEN!!!!

    Mit dem Jersey - ich bin hin und weg! Und hätte wirklich nicht gedacht, dass das geht! *staun*

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  19. Die Tasche ist wunderschön geworden.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  20. ich find sie und vor allem deine farbkombi ganz toll!
    lg
    sandra

    AntwortenLöschen
  21. die ist toll gweworden!

    Viele Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  22. Die Muddi winkt mal völlig empört zurück aus zweierlei Gründen:

    - Blogger hat mir den Post nicht gezeigt!!!!! *oberschmoll* *schimpf* Ich hab´s nur über Dein neues Kameraband gesehen?!?!
    - Zweitens: Warum hast DU MEINE Tasche??? Hä???

    Hach ist die genial!!!! Ein Traum!!!!!! Diese ganzen Details!!!!

    Ganz liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Böser Blogger!! ;0) War wahrscheinlich damit du nicht merkst das ich "deine" Tasche habe. *lol*
      lg Yvonne

      Löschen
  23. Die ist wirklich sowas von genial geworden. Jersey bei der Tasche zu vernähen hätte ich mich gar nicht getraut, sieht aber suuuuper toll aus und ich kann mir vorstellen wir kuschelig die Tasche ist!

    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  24. Oh, sehr schön, super Farbkombi, nehm ich :-)

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  25. Oh, ist die schön, tolle Farbkombi, nehm ich :-)

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  26. Wahnsinnig schön!!! Was für Farben! Und mit Kuschelglücksjersey! Gar keine Frage: verkaufen - an mich ;)
    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  27. wow wie toll die geworden ist.. ich hab mir auch gerade den Schnitt gekauft

    AntwortenLöschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne