Dienstag, 31. Juli 2012

Das hat Fr.Au jetzt davon...

...nach der Sonnenpause und der kreativen Zwischenzeit folgt nun wahrscheinlich erstmal die ZWANGspause. :0(
Heute nachmittag nähte ich grade hochkonzentriert an einem Taschengurt...so mit vollem Blick auf Nadel Füßchen und Stoff - weil soll ja alles grade werden und so...als es piepste und die Maschine stoppte. Erstmal großes Fragezeichen! ??? War doch weder was im Weg noch war irgendwas dick oder sonst was. Ein Blick auf´s Display.... Fehlermeldung  E6. Höh?? Was das?? Bedienungsanleitung aufgeschlagen und gelesen "Der Motor ist blockiert" Och nööö, oder????  Das Handrad dreht sich nur noch mit Mühe und Not - geschmeidig ist was anderes - und na die Geräusche hören sich auch sehr sehr mühsam und gequält an. :0(
Also erstmal morgen zum MaschinenDoc und hoffen das es nur ein frecher Faden oder so ist und nix schlimmeres. *grmpf* Überarbeitet????

Aber nun erstmal die Auflösung der "Häppchen" aus den letzten Posts.
Es sind wiedermal Kindertaschen.*gähn* Ja, ich weiß auch nicht, aber irgendwie hat mich das in den letzten Tagen gepackt (liegt vielleicht auch an diversen Stofflieferungen) und ich hab mich mal an einen eigenen Schnitt gemacht. Nichts aufregendes wie man sehen kann. Ist halt ne Tasche mit Vorder und Rückseite, Seitenstreifen und Klappe. Je einen für die Mädels und einen für die Jungs.


Heute aber zeig ich euch erstmal die Mädels. 
Naja nur 3 von 4, denn eine Tasche liegt ja noch oben auf dem Tisch. *seufz*
Der Schnitt ist ganz schlicht gehalten und die Mädelvariante etwas bauchiger und runder geschnitten. 



Der tollste Moment beim Taschennähen ist ja immer das Wenden, also eher danach - wenn man es dann mal geschafft hat das Große durch die meist doch viel zu kleine *hüstel* Wendeöffnung zu zerren ziehen. Wenn sich die Tasche so nach und nach entfaltet und dann zum ersten Mal ferig vor einem liegt oder steht. 
Hach!




Diesmal war ich immer ganz angetan von den Paspeln. Dieser türkise Stoff mit der pinken Paspel, der Kracher! Und bei den Jungs der dunkle Stoff mit der türkisen Paspel ebenso!


Diese dritte Kombi liegt schon seit der RudiParty auf den Regal und wartete auf den Einsatz. 
Am Stück find ich den Wollkaro ja schon klasse aber so vernäht, hach schön! 

 Hier hab ich zwei Zackenlitzen übereinander gelegt und angenäht. Konnt mich nicht entscheiden und eine allen sah auch irgendwie langweilig aus. ;0) Genauso auch bei der Samtborde.





Morgen zeig ich euch dann die Jungstaschen. 
Die ersten Taschen leg ich heute noch ins Lädchen.
Tja und dann mal schauen was mit der Maschine ist. 
Habt einen schönen Abend und 
herzliche Grüße 
Yvonne

Kommentare:

  1. Liebe Yvonne,
    deine Taschen sehen allesamt klasse aus und ich drücke dir die Daumen, das dein Maschinchen bald wieder schnurrt.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Superschön Deine Taschen ♥, und für Dein Maschinchen drück' ich Dir feste die Daumen!!

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne,
    da sind dir wirklich drei Prachtexemplare gelungen (bzw. vier, denn ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass die noch Liegende mindestens ebenso schön ist)! Ich bin gespannt auf die Jungstaschen und drück die Daumen, dass bei der Nähmaschine ganz bald alles wieder flutscht! :)
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  4. Woe, die sind wirklich großartig geworden! Absolut gelungene Kombinationen! Mein Favorit ist die Zweite von oben. Verrätst du mir, was für ein Stoff der Grüne/Türkisene ist? Scheint ja irgendwas festeres zu sein.

    Alles Gute für deine Nähma, und baldige Genesung ;)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      der SToff vom Taschenkörper ist ein Möbelstoff von Stoff*&*Stil. Ich mag diese Struktur der Stoffe total gerne.
      lg Yvonne

      Löschen
    2. Dankeschön!! Oh ja, ich finde die Struktur auch ganz toll!
      LG, Andrea

      Löschen
  5. Liebe Yvonne,
    Du machst immer so tolle Sachen. Die Taschen sehen klasse aus! Ich beneide Dich darum.
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    wow die gefallen mir super gut .Besonders die mit den Vögeln sieht einfach nur süß aus . Würdest du mir vielleicht verraten was das für ein stoff ist ?
    Lg josy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Josy,
      die Vögelchen nisten schon bestimmt über ein Jahr in meinem Regal. :0) Kann dir leider nicht mehr sagen wo ich den her habe bzw. ob es den überhaupt noch gibt.
      lg Yvonne

      Löschen
  7. Wow, super Super niedliche Taschen. Hach geradezu bezaubernd. Darüber würden sich meine Mädels aber auch freuen.
    Rrrrr, Motor blockiert. Hört sich nicht gut an, ich leide und hoffe mit dir, das es nix ernstes ist.
    Vlg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne, superschöne Taschen hast du da genäht, hoffe, der Nähmaschine gehts bald wieder gut und du bist nicht allzulange ausser Gefecht gesetzt mit deiner "kreativen" Zwangspause :-) Ich kenne dein beschriebenes Gefühl recht gut, wenn man die Tasche dann endlich wendet und sie sich entfaltet ... da überkommt einen doch so eine innerliche Freude, Glücksgefühl über das eben entstandene :-)
    Ganz viele liebe Grüße und gute Besserung deiner Nähmaschine, Elvira

    AntwortenLöschen
  9. Morgen yvonne, die Taschen sind ja total Klasse geworden find das auch immer total toll mit der Paspel ( an die ich mich nicht traue;))
    Mit deiner Maschine iss ja echt ärgerlich aber du könntest eigentlich meine beiden gleich mitnehmen zum Doc. Da ist auch der Wurm drin :(
    hoffe bei dir ist es nicht so schlimm.
    noch einen schönen sonnigen Tag.
    lg mal rüberwink Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Oha, nichts geht über streikende Machinen wenn man sie nicht braucht. Meine hatte letztes Jahr zum Glück zwei Tage vor Urlaub den Streik eingeläutet und konnte so während des Urlaubs repariert werden...
    Ich drücke dir die Daumen.
    Deine Kindergartentaschen sind wunderschön. Kann verstehen, dass du sehr verliebt bist. Ich hab mir für meine Kindergartentaschen damals auch einen eigenen Schnitt gebastelt... irgendwie stimmt dann einfach alles...

    Alles Liebe
    Die Pitti

    AntwortenLöschen
  11. hallo yvonne!!!
    E6 kenn ich auch nur zu gut! :)
    bei mir ist dann meistens die spule unten verstellt. also so, dass der maschinendoc das wieder einstellen muss. die nadel kann dann offensichtlich nicht mehr ordentlich eintauchen und dann blockt der motor. mist ist das.
    hoffe, dein maschinchen ist schnell wieder flott!
    lg
    STEFI

    AntwortenLöschen
  12. wow! die taschen sind ein traum! vor allem die erste mädelstasche *schmacht*

    glg, daniela

    AntwortenLöschen
  13. Bin total begeistert...von wegen NUR einfach
    Die Taschen sind wirklich super klasse....

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne