Mittwoch, 22. August 2012

Shelly #2

Shelly war auch mit und für ein Bildchen hab ich die Kamera dann auch mal abgegeben, eigentlich "verstecke" ich mich ja immer hinter der Kamera. 
Was aber mittlerweile gar nicht mehr so einfach ist, den Sohnemann ist ja nun auch schon seit einem Jahr immer mit der Knipse unterwegs. :0)


Schlicht genäht aus dunkelblauen Jersey mit vorderer Raffung, Ausschnitt und kurzem gekräuseltem Arm. Wie bei den 12von12 schon gezeigt.
Ich mag sie, die Shelly auch mit dem Ausschnitt, da kommen nochmal welche. :0)
Im Hintergrund ein "Tip" zum Urlaubsort. ;0)
Herzliche Grüße
Yvonne

PS Noch eine Dame hat mich in den Urlaub begeitet, die es aber dann doch geschafft hat hinter der Kamera zu bleiben, dafür habe ich aber ein anderes schüchternes Exemplar vor die Linse bekommen.

kleingedrucktes:
Schnitt Shelly von Jolijou über Farbenmix
Jersey aus der "Putzlappenkiste" eines deutschen Bekleidungsherstellers

Kommentare:

  1. Na, das sieht doch stark nach Helgoland aus... ;-)

    Die Shelly ist klasse, schlicht und einfach, gut zu allem zu kombinieren... Manchmal ist halt weniger mehr!

    Ganz liebe Grüße und weiterhin viel Spaß mit der "Dame" hinter der Linse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bingo! ;0)
      Bei Shirt mag ich das nicht ganz so kunterbunt, dann lieber eine bunte Tasche dazu. :0)
      Die Dame hinter der Linse hängt schon bereit fürs nächste Shooting.
      lg Yvonne

      Löschen
  2. Liebe Yvonne,
    das Shirt gefällt mir sehr gut und die roten Felsen von Helgoland sind ein toller Kontrast dazu.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt die Felsen geben einen tollen Hintergrund. :0)
      lg Yvonne

      Löschen
  3. Die Shelly gefällt mir gut! Bei mir wird in Kürze auch eine entstehen... in petrol (deine erste hat mir so gut gefallen.....) kombiniert mit gelb... bin schon gespannt :-) Ich hoffe es ist ok für Dich wenn ich die petrol Kombi ein wenig abgucke?

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie,
      nee quatsch warum sollte ich da was gegen haben?!?! Das wäre ja was. Freu mich schon auf deine Shelly. :0)
      Herzliche Grüße
      Yvonne

      Löschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne