Donnerstag, 4. April 2013

schwarz .... Taschenspieler

Haa!! Geschafft, schneller als gedacht und geplant ist meine Schwarz fertig geworden. Hätte nicht gedacht daß das Ganze doch eigentlich so einfach ist. Okay man muss schon gut aufpassen dabei.

Meine schwarz sollte bunt aber nicht zu bunt sein und auch nicht zu hell. Dann mag ich es nicht wenn etwas was Koffer heißt in sich zusammenfällt, also sollte es ein etwas festerer Stoff sein. Kein Wachstuch bitteschön! Das hat die Stoffauswahl dann schon mal drastisch reduziert. ;0) Die Einlagen ergaben sich dann schlussendlich von selbst. Neben einem Volumenvlies aussen hat sich noch S320 beim Futter dazugesellt. Sicher ist sicher was die Standfestigkeit betrifft dacht ich mir.

So sieht das ganze nun aus:

Aussen ist es ein JoelDewberry Stoff  aus der Notting Hill Serie  (Cotton Sateen - Pristine Poppy
Midnight) geworden. Ind innen das letzte Stück der Hugs & Kisses in gelb. 



Beim nächsten Mal werde ich beim Deckel erst eine Seite am RV annähen, zumindest den Teil bei der Wendeöffnung, so ist es nachher einfacher sie zu schliessen. Dann braucht man nur auf eine Seite achten und nicht auf zwei. 
Beim Hauptteil hab ich das dann so gemacht und es hat gut geklappt. 
 
 


Da der Rest nicht mehr für das ganze Futter gereicht hat (die Randstreifen musste ich auch schon etwas ansetzten) noch ein paar Blümchen am Boden. 
 

Das Netz war mal so ein Spielzeugsammelnetz vom Möbelschweden, das hier schon sehr lange ungenutz rumgeflogen ist. 
 


Den Henkel ziert ein Samtband und neben dem dunkelroten Reißverschluss haben sich oben eine cremefarbene und unten eine rote Paspel gesellt. Der Boden ist wie der Henkel aus dunkelblauem Canvas. 


Wie ihr seht bin ich auch schon eingezogen, zumindest meine kleine Washi-Sammlung und ein paar meiner Preisetiketten. :0)Und was heißt das nun am heutigne Donnertag???
Genau ein RUMS!
Endlich mal wieder, wurd ja mal wieder Zeit. Und sozusagen eine Eigenbelohnung für die gemachte Buchhaltung - Steuern örks!! 

Emma sammelt diese Woche die ganzen schwarz Kosmetikköfferchen 
und 
bei Rums geht es wieder Rund ums Weib.

Als nächstes hab ich dann eine Tasche für euch, mal schauen welche es denn wird......mhmmmm....seid gespannt. 
Herzliche Grüße
Yvonne




Kommentare:

  1. Mein Gott, hat die lange gedauert? Die sieht so toll und nach so viel Arbeit aus, wow! und die geniale Paspel dazu, ich überlege jetzt echt gerade ob ich auch noch so einen "Koffer" brauche :) LG Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fand die Zeit ganz angenehm, nicht zu lang und war überrascht das ich schon fertig bin. ;0)
      Hab aber auch in drei Etappen gearbeitet: Zuschnitt - Deckel und dann den Rest.
      Zeitlich kann ich gar nicht genau sagen ich schau nie auf die Uhr beim nähen.
      Versuch es doch einfach.
      Herzliche Grüße
      Yvonne

      Löschen
  2. oooh ist die schön geworden!!! wow! und eine tolle idee für die klebebänder!
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Dein Schwarz ist auch toll!

    Mir gefällt gerade der peppige Farbkontrast des Außenstoffes :O)

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. wow - die sieht ja auch klasse aus - steht schon auf meiner laaaangen liste ... seufz ....
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  5. wow ist die schöööööön..ich hab hier zwar schon zugeschnitten aber jetzt gefällt es mir doch nicht..mist..die ganze Zeit denke ich mir..was mach ich wohl da rein..? logisch..nähzeugs...ganz klar..denn soviel Kosmetik habe ich ja gar nicht..*lach* ...gglg emma

    AntwortenLöschen
  6. Ist super geworden dein Koffer :o) Mal gucken, was für Stoffe ich für meinen auswähle.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Die ist wirklich schön geworden. Vor nem Jahr habe ich so einen Schnitt mal gesucht, aber nirgends gefunden und dann was anderes genommen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. GENIAL! Den hätt ich auch gerne!

    LG! Daxi

    AntwortenLöschen
  9. Oh wieder so ein Traumteil. Große Klasse.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Wow,Wow und nochmal Wow!!!!!
    Die ist ja der Oberknaller!!

    GlG
    die DIn

    AntwortenLöschen
  11. Die ist toll geworden!!! Innen- und Außenstoff ergeben eine tolle Kombi...schwärm!!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  12. WUN-DER-SCHÖN!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  13. GAnz toll ist der, mit dem Netz vom Schweden, das fnde ich eine Superidee

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  14. Wow ist die schön....ich glaube Deine Entscheidung ohne Waxtuch war gut...mir hat es den letzten Nerv geraubt, da ich es ausgerechnet am Rand auch noch beidseitig vernäht habe. Der Stoff ist echt himmlisch...und so viele Tapes ;)

    AntwortenLöschen
  15. Oh, du hast ein wirklich tolles Stoffschätzchen "geopfert" und wurdest wunderschön belohnt! Echt ein Einzelstück!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschliessen.......Klasse Teil!
    Lieben Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne