Freitag, 1. November 2013

Schokobirne

Gestern hab ich ja schon einen Schnippsel gezeigt, heute zeig ich euch den Rest dazu. Es ist eine Tasche, das wurde in den Kommentaren ja schon vermutet. ;) 
Bei Insta war sie die Tage schon zu sehen. 





Genäht aus fruchtigen HamburgerLiebe Birnen kombiniert mit weichem Breitcord und einem frisch angekommen Stöffchen von Art Gallery. Mit Gurt zum verstellen so kann sie von Großen und Kleinen getragen werden. Innen verstecken sind noch zwei Fächer.
Die Tasche liegt schon im Regal im Shop.

Wünsch euch ein tolles Wochenende!
Herzliche Grüße
Yvonne

Kommentare:

  1. Da hast Du mal wieder ein absolutes Schmuckstück gezaubert! Ich bin begeistert :)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe den Birnenstoff...und in Kombi mit den Anderen ergänzt es sich perfekt. Die Tasche ist wirklich schööön! *neidisch zugeb*

    Liebste Grüße,
    Mariana

    AntwortenLöschen
  3. Toll sieht die Tasche aus und so eine schöne Stoffkombi!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Hach die ist ein Traum. Der Breitcord in Petrol...*seufz*
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist wunderschön! Wirklich tolle Stoffkombination!

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Wow! Wow! Die Tasche ist ein Traum. Und die Kombination aus Stoffen und Farben ebenso.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche ist ein Traum!!! Die Stoffe passen auch super zusammen!

    Liebe Grüße,
    StoffStuff

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne,
    diese Tasche ist Die aber sehr gut gelungen! Die Stoffe passen so harmonisch zusammen!! Und Cord - ich liebe Cord über alles! Ein ganz entzückendes Nähergebnis!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  9. Die ist ECHT schön!!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne