Mittwoch, 25. Juni 2014

Miniorganizer ... Taschenspieler II

Kaum zu glauben aber heute ist der letzte Taschenspieler an der Reihe. Bin ja schon ein wenig traurig, so ein bisschen, denn ich muss auch sagen das ich im Moment grad keine Taschen mehr nähen mag. So irgendwie. Aber bald ist ja Sommerpause. :) Jaaaa Phi & Lu macht bald Sommerpause aber dazu dann demnächst mehr. Nun erstmal zurück zum Miniorganizer. Mit einer der Favoriten der CD. Warum sind meine Lieblingstaschen dann alle am Ende??? dachte ich am Anfang. ;) 
Nun sind aber alle Taschen genäht - ich habe es doch wirklich geschafft alle 12 pünktlich fertig zu bekommen.


Die Stoffauswahl ging überraschender Weise relativ schnell. Ohne weiteren Plan hüpften die Igel aus dem Regal und dazu gesellten sich binnen 2-3 Minuten ein wenig Rom-Taschenstoff für den Boden und ein weiteres Reststückchen vom Karowollstoff. 
 

Beim RV einnähen immer schon aufpassen das die Igel nachher nicht Kopfstand machen. ;) 
Den RV habe ich auch hier wieder verstürzt. 


 Innen ein einfaches Einsteckfach mit KamSnap geschlossen.


Muss ich erwähnen das ich wieder Paspeln eingenäht habe??? 
Mein Fazit zum Miniorganizer:
An manchen Stellen etwas frickelig weil kleine Teile und nicht viel Platz aber da gab es schon "schlimmere" Stellen die ich nähen mußte. Anfänger sollten vielleicht schon die ein oder andere Tasche mit einem Reißverschlussseitenring genäht haben. 
Ansonsten hatte ich keine Probleme und war auch relativ schnell fertig.

Noch mehr Miniorganizer gibt es diese Woche bei Emma und bei Farbenmix noch eine Überraschung für alle die beim sew-along mitgemacht haben. 

Wünsche euch einen schönen Tag 
Herzliche Grüße
Yvonne

Kommentare:

  1. Super! Die ist klasse geworden.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Dein Miniorganizer sieht wirklich super aus. Die Sommerpause hast du dir wahrlich verdient ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Hatte ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich deine Taschen LIEBE ?! Jedes Mal lieferst du hier ein Exemplar ab, hinter dem sich meine Täschchen verstecken können ... Ganz große Klasse !

    GlG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch , dass du alle Taschen mit genäht hast und durchgehalten hast. Der Miniorganizer gefällt mir sehr gut.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  5. Sowohl Innen- als auch Außenstoff sind super süß. Würde ich auch sofort in mein Stoffregal einziehen lassen. Ein tolles Exemplar hast du da gezaubert.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  6. Oh, der ist Klasse geworden und (neben dem Ordnungshelfer) auch mein Favorit. Die Idee den Boden anders zu machen finde ich total klasse. Sieht irgendwie gleich robuster aus und passt zu den kleinen stacheligen Naturburschen. Wenn meine Paspel noch kommt, dann versuche ich es auch mal, denn es macht gleich so viel mehr her :)

    Liebe Grüße
    Rebecca, die sich immer wieder in deine Taschen verliebt

    AntwortenLöschen
  7. Supersüß die Igel! Der Miniorganizer ist einfach schön geworden!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne