Dienstag, 20. Juni 2017

English Paper Piecing | eppParty Teil 1


Ein weiteres Projekt was in diesem Jahr gestartet ist, ist die #eppParty von Mister Domestic und Pat Bravo. Die beiden stellen alle 2 Wochen einen neuen Block vor, der dann per Hand zusammengenäht wird. Beim englisch paper piecing wird eine Schablone mit Stoff bezogen, die Teile zusammengenäht und hinterher werden die Schablonen wieder entfernt. So die Kurzfassung. 


Nun scheiden sich bei den Worten "per Hand zusammennähen" wahrscheinlich schon die Geister ;) Ich gehöre wohl zu der Seite die das Nähen mit der Hand total entspannend findet. Und überaus praktisch da man es quasi überall hin mitnehmen kann. 
Für Balkon, Garten, Sofa oder unterwegs. Denn alles was man braucht sind Nadel, Faden, Schere und natürlich die Stoffstücke. Ach und Stoffreste kann man da auch ganz wunderbar für nehmen. 
Aber zurück zur eppParty. Mittlerweile läuft Woche 8 und somit Block 4. Auf Instagram hab ich schon einige Bilder zur Entstehung der einzelnen Blöcke gezeigt. Unter dem Hashtag #phiundluateppparty findet man alle Bilder. Die gesamten Bilder aller Teilnehmenden unter #eppparty.




"Thirds Beauty" Block 3 gearbeitet aus dreiteiligen Hexagon


Der aktuelle Block 4 heißt " Plus and Plus" und wird aus kleinen Häusern gearbeitet. 


Oben links ist Block 1 "Hexie´s Madness" genäht aus 68 1" Hexagon. Bis jetzt mein liebster Block gefolgt von den Hexagon thirds aus Block 3. Oben rechts ist ein Block aus Quadraten und Dreiecken "Equilateral"und auf meinem eigenen kleinen Beliebtheitsranking auf Platz 4. 

Nächsten Montag gibt es Block 5 und ich bin schon gespannt was da so kommt. Die Stoffe ziehe ich für dieses Projekt willkürlich pro Block aus dem Regal. Erst hatte ich einige kleingemusterte Stoffe/Reststücke rausgesucht die sich dann durch die gesamten Blöcke ziehen sollten aber so Aktionen wie das Fussy Cutting aus Block 2 haben das dann doch geändert. 

Wünsche euch einen schönen Dienstag.
Herzliche Grüße
Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne