Freitag, 14. Juli 2017

englisch paper piecing trifft sunshine coast

Ach ja die Sache mit den Bildern. Heute und gestern habe ich das Wetter mal genutzt und habe meine Shootingliste etwas abgearbeitet. Unter anderem war meine neue Sunshine Coast vor der Linse. 

Meine erste Sunshine Coast von 2013 begleitet mich immer noch regelmäßig zum Einkaufen und wenn es in den Urlaub geht ist sie auch meist mit dabei. Denn sie ist wirklich geräumig und überhaupt ist es ja auch eine Strandtasche. ;) 
Nun war es aber doch mal Zeit für was neues. Und da sich noch unzählige abgelegte Jeanshosen meiner Jungs in der Werkstatt stapelten war bald klar wie die neue SunshineCoast werden soll. 


So pur war sie mir dann aber noch etwas zu langweilig. Und da ja grad english paper piecing und Hexagons zum Trendthema werden oder es schon sind war es fast naheliegend was kommt. 


Da die Hexies ja appliziert werden sollten habe ich einfach die Schablonen aus fester Einlage ausgeschnitten und auf den Stoff gebügelt. Fix die Nahtzugabe umgeklebt mit Sewline GluePen und dann mit Hilfe von StyleFixPatches auf die Tasche geklebt. So konnte beim festnähen nix verrutschen und ich konnte mich auch nicht an Stecknadeln picksen die sonst die Teile fixieren müssten. ;) 


Hexagon für Hexagon wurde dann ganz entspannt und gemütlich mit dem Leiter- oder Matrazenstich festgenäht. Und ja! VOR dem Zusammennähen der Tasche wäre das definitiv einfacher gewesen. Aber so ging es auch.   
 



Nachdem die Stoffteile alle appliziert waren hab ich noch mit Stickgarn einmal aussenrum einen Rahmen aufgestickt. Und da ist die nun die fertige SunshineCoast. 
Die Träger habe ich gleich mit eingefasst beim zusammennähen der beiden Taschenteile und später noch eine Öse eingeschlagen. Die dient allerdings eher der Optik. :)



 
 Und somit hab ich eine neue Shoppingbegleitung. :)


Wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende.
Hier starten heute die Sommerferien und passend zum Start wird das Wetter wieder besser. :)
So ist das fein. 
Herzliche Grüße
Yvonne

PS: Bei Katharina von Greenfietsen gib es zur Zeit eine kleine Serie zum Thema Hexagon und epp. Passenderweise geht es diese Woche um das Applizieren von Hexies. Vielleicht mag ja mal wer schauen. :)

Schnitt - SunshineCoast von Lillesol & Pelle 

Kommentare:

  1. Liebe Yvonne,

    Die Tasche ist echt toll geworden!! Super Idee mit den Hexies. So kann man eine eher einfache Tasche auch anschließend noch aufpeppen!

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche sieht toll aus.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Richtig , richtig toll, diese Tasche !!! Das nenne ich mal Jeans -Recycling vom Feinsten. Ich hab hier auch ne große Kiste voll mit alten Jeans, deine Tasche werde ich wohl mal im Hinterkopf behalten! LG Robina

    AntwortenLöschen

Herzliche Willkommen,
schön das du mir eine Nachricht hinterlassen möchtest, das freut mich sehr. :0) Werde sie dann bald freischalten. Fragen aus euren Kommentaren werde ich wenn möglich per Mail oder über die Antwortfunktion beantworten. Also vielleicht dann noch einmal reinschauen. ;0)
Leider musste ich die anonymen Kommentare ausschalten da einfach zu viel Spam in letzter Zeit eingegangen ist.
Herzliche Grüße
Yvonne